Asset 2 Asset 1
T 062 858 00 00 | F 062 858 00 01
06.03.2020

Weisch no?

Am Freitag, 8. März 2013 – um 02:06 Uhr war es soweit. Nach wochenlangen Vorbereitungsarbeiten stand die Sprengung des Sprecherhofes an.

Drohnen des Schweizer Fernsehens und namhafter Zeitungen schwirrten in der Luft um das Ereignis in die Stuben der Schweizer Bevölkerung zu bringen. Es wurde ein wahres Fest, mit hunderten von Zuschauern in den Strassen rund um das Sprengobjekt.

Toll die Ambiance ab Mitternacht bis um 02:00 Uhr und was für ein Blitzlichtgewitter, als sich die auf das Hochhaus projizierte Sanduhr das erste Mal drehte. Viele der wartenden Zuschauer hatten einen nervösen Zeigfinger.

Als um 02:06 Uhr der Countdown in grossen Zahlen erschien haben alle mit runtergezählt. Das ist jetzt schon sieben Jahre her, aber das Hornsignal vor der Sprengung bringt auch heute noch den Puls zum Steigen. Weisch no?